Imkerei

Einblick in unsere Imkerei

Moin Ich bin Quentin, bin 18 Jahre alt und fahre Skateboard 😉

Vor vier Jahren hab ich angefangen, mich intensiv mit Insekten und allgemein der Natur zu beschäftigen, hab dann endlos viele Insekten-Hotels und Vogelnistkästen gebaut und im Garten verteilt. Als der dann voll war, hab ich sie an Freunde und Nachbarn verschenkt, weil ich der Natur helfen wollte.

Vor 2019 bin ich dann auf die Honigbienen gekommen und habe mir so gut wie alles an Wissen, was ich gefunden habe, gegönnt.

Ich imkere jetzt zwar erst seit drei Jahren aber die Zeit hat gereicht, um einiges auszuprobieren und zu verstehen. Beispielsweise imkere ich mit Körben und Klotzbeuten, was ziemlich anspruchsvoll sein kann.

Aber, es gibt ja nicht nur mich, sondern auch andere BEE STEEZ Imker!

Das Bienenhaus

Was Sind die Kriterien für einen BEE STEEZ Imker?

1. Es geht nicht um den Honig sondern um die Bienen.

2. natürliche Völkervermehrung

3. keine künstliche Königinnenzucht

4. immer neue Sachen ausprobieren und sich weiterbilden

5. freundlich mit den Bienen umgehen

6. sich für eine gesunde Natur einsetzen

7. die Bienen achten, wertschätzen und dankbar für ihre Arbeit sein 

8. Bewusstsein darüber haben, dass auch wir Imker mit unseren Honigbienen den Wildbienen enorm das Leben schwer machen…

9. …und deswegen ausgleichend so viel wie möglich für ausreichende Blühpflanzen, Nistmöglichkeiten und Wildecken sorgen.

10. andere Menschen motivieren auch Empathie für diese Wesen und die Natur zu entwickeln.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Bilder aus der Imkerei

×
×

Warenkorb